Bioalter

Fast jeder träumt von ewig währender Jugend. Aber die Zeit läuft unerbittlich weiter; sie lässt sich nicht anhalten. Die Lebensdauer dagegen kann man durch das tägliche Verhalten verkürzen oder verlängern. Welche Nahrung wir aufnehmen, wie viel Stress wir ausgesetzt sind, wie wir unsere Beziehungen in der Familie, im Berufsleben und Freundeskreis gestalten, ob wir überwiegend glücklich oder unzufrieden sind – das alles sind Umstände, die mitbestimmen, ob wir gesund aussehen, uns gut fühlen und gesund alt werden. Lebensalter und biologisches Alter können sich erheblich unterscheiden.

Ermitteln Sie anhand der folgenden Faktoren, die Ihre Gesundheit beeinflussen, Ihr biologisches Alter.

Falls Sie Ihren BMI-Wert nicht kennen, können Sie diesen zunächst hier berechnen.

Ich bin Single wider Willen
Single und zufrieden
glücklich liiert
Ich rauche täglich mehr als 20 Zigaretten
maximal 10 Zigaretten täglich
3-4 mal wöchentlich eine Zigarette
nicht
Mein Body-Mass-Index ist zwischen 19 und 24
zwischen 25 und 30
unter 19 oder ber 30
Mein Beruf belastet mich und macht keine Freude
nervt fter und ist Routine fr mich
macht Spa und erfllt mich
Ich ernhre mich mit viel Fast Food und
wenig Obst oder Gemse
meistens gesund,
manchmal sndige ich
vollwertig und gesund
Mit meinem Leben bin ich nicht zufrieden
im Groen und Ganzen zufrieden
sehr zufrieden
Ich lebe in einer Partnerschaft
allein
mit einem Tier
Sex habe ich selten
einige Male im Monat
3-4 mal pro Woche
Gemse und Obst esse ich mehrmals tglich
maximal einmal am Tag
3-4 mal wchentlich
gar nicht
Ich trinke nicht
1 bis 2 Glser Wein pro Woche
1 Glas Wein 1 bis 2 mal pro Woche
nichts Hochprozentiges aber
mehr als 2 Glser Wein oder
Bier am Tag
Hochprozentiges aber auch 3 oder
mehr Glser Bier oder Wein am Tag
Ich betreibe keinen Sport
1 bis 3 Stunden Sport pro Woche
3 bis 5 Stunden Sport pro Woche
mehr als 5 Stunden Sport pro Woche
Ich bin die Ruhe in Person
meist ausgeglichen
hufig angespannt und nervs
Mein Blutdruck liegt hher als 150/ 95
zwischen 140/ 90 und 150/ 95
zwischen 120/ 80 und 140/ 90
unter 120/ 80
Tagsber trinke ich hchstens 1 Liter Wasser, Saft oder
Krutertee, zustzlich Kaffee
circa 1,5 Liter Wasser, Saft oder
Krutertee, zustzlich Kaffee
2 bis 2,5 Liter Wasser, Saft oder
Krutertee
Ich esse morgens, mittags und abends
morgens nie, erst ab Mittag,
zwischendurch Snacks
morgens und abends
Ich schlafe kaum mehr als 5 Stunden,
fhle mich nicht erholt
mehr als 6 Stunden,
meistens wache ich erholt auf
8 bis 9 Stunden und
fhle mich danach erholt
In der Sonne liege ich ungeschtzt und stundenlang,
im Winter gehe ich hin und
wieder ins Solarium
selten und nur mit Sonnencreme
Herz-Kreislauf-Krankheiten,
Krebs, Diabetes oder
Demenz. In meiner Familie
ist niemand davon betroffen
gibt es 2 solcher Flle
gibt es mehrere Erkrankte
gibt es sehr viele Betroffene

 
 
Ihr Ergebnis

Zurück
 

Schriftgröße

hausapotheke